Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Neues Migränemittel : Telcagepant » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16034

Neues Migränemittel : Telcagepant Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Seit einigen jahren wird ja an dem "neuen migränemittel" telcagepant geforscht. Die zulassund verzögerte sich, weil bei einigen patienten sich erhöhte leberwrte zeigten.
Nun scheinen dieses jahr die studien abgeschlossen zu sein. Merck will die zulassung für ende 2011 beantragen.

Vorteil gegenüber triptanen ist, dass telcagepant nicht die blutgefäße verengt und für patienten mit herz- und gefäßerkrankungen geeignet ist.

Ist zwar schon etwas älter, stehen aber einige infos zu diesem medikament:

http://www.medknowledge.de/abstract/med/...telcagepant.htm


Hier kann man den link aufrufen, dass merck dieses jahr die zulassung beantragen will. Um den artikel (englisch) bei medscape lesen zu können, muss man allerdings registriert sein.
https://login.medscape.com/login/sso/get...NzM1NzY0&ac=401

_______________
Alles Liebe Ann

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Ann am 17 Oct, 2013 12:26 54.

18 Apr, 2011 09:16 34 Ann ist offline Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
mel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

noch ein artikel dazu:

http://www.aerztezeitung.de/medizin/kran...verzoegert.html

28 May, 2011 14:02 18
mel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

und abgeschlossene bzw. laufende studien (auf englisch) hier: http://clinicaltrials.gov/ct2/results?term=telcagepant


und hier kann man recht neue infos und erfahrungen einer studienteilnehmerin lesen:
http://www.headbook.me/groups/vorbeugung...c_page=1&num=15

die zulassung ist wohl für ende 2011 / anfang 2012 angepeilt.

28 May, 2011 14:09 10
mel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ganzer artikel und quelle:
http://www.fr-online.de/wissenschaft/med...92/-/index.html

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Mary am 30 Oct, 2013 16:29 39.

05 Jul, 2011 22:06 02
mel
Gast


wütend Entwicklung von CGRP-Antagonist Telcagepant wird nicht weitergeführt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ganzer artikel und quelle:
http://www.schmerzklinik.de/2011/07/29/e...weitergefuehrt/

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Mary am 30 Oct, 2013 16:29 13.

29 Jul, 2011 23:42 13
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Neues Migränemittel : Telcagepant » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5088 | Spy-/Malware: 122
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH