Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Allegro » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Willow
Gast


Allegro Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi, bin ja neu hier,
Und seit heute Mittag schwirrt mir ne Frage durch den Kopf..,
Also, ich nehme als Triptan Allegro das ja immer etwas braucht bis es anfängt zu wirken... Seit Mittag bin ich in einem heftigen Anfall, der kam total unangekündigt und zum ersten mal hab ich das Gefühl mein Medi wirkt nicht so gut.... Habt ihr schon einmal bis zur wirkzeit- also bei Ftovatriptan bis zu 3-4 Std , noch etwas anderes für den Anfangsschmerz genommen?? Zb Aspirin???

Das frag ich mich halt, vielleicht weiß jemand etwas???

Grüsse vom Bett aus,
Willow

24 Feb, 2015 18:49 23
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 15928

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh weh, da hats dich auch erwischt freund, gute besserung

Es wird empfohlen neben dem triptan naproxen zu nehmen, die sind bei 500 mg rezeptpflichtig.
Hier kannst du nachlesen:
http://das-migraeneforum.de/thread.php?threadid=4758&sid=

Mit aspirin habe ich keine erfahrung, ich habe meist novalgin und triptan genommen, naproxen ist nämlich nicht so magenfreundlich.......

Manchmal ist es so, dass die triptane nicht so wirken...... wenn die wirkung allerdings oft nicht mehr vorhanden ist, sollte man dann doch das triptan wechseln.

Daumen, dass es dir bald besser geht.

Hab das thema verschoben in die rubrik : migränemedikamente smile

_______________
Alles Liebe Ann

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Ann am 24 Feb, 2015 19:23 18.

24 Feb, 2015 19:20 35 Ann ist online Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
Willow
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Daaaanke !!! Von naproxen hab ich schon gehört. Allerdings wg dem Magenproblem noch nicht ausprobiert. Novalgin vertrage ich nicht. Aspirin ist mein Mittel der Wahl neben Triptanen. Ich probier das jetzt demnächst einfach aus!
Habe eben nach dem nicht sooo guten wirken des Allegro noch Aspirin genommen plus Vomex,nur das kann ich gegen Übelkeit nehmen. Jetzt isses bissi besser konnte sogar Abendbrot machen Daumenhoch

Allen gute Besserung, es ist ein Schmerz, nicht meiner! Nur irgendeiner, und der geht auch wieder weg !!!

Willow

24 Feb, 2015 19:56 57
Mary Mary ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 17 Feb, 2011
Beiträge: 13535

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich nehme auch allegr und meistens wirkt es gut. die wirkung setzt bei mir so zwischen 90- 120 minuten ein. ist oft schon lange. am besten geht es ,wenn ich die mig am anfang erwische. wenn es mal nicht so gut wirkt ,nehme ich zusätzlich naproxen. das darf ich abe rauch nur selten nehmen. sonst bekomme ich auch magenprobleme

_______________
Alles Liebe Mary
Wenn die Hoffnung nicht wäre,
dann würde das Leben aufhören
(arabisches sprichwort)

24 Feb, 2015 20:07 46 Mary ist offline Email an Mary senden Beiträge von Mary suchen Nehmen Sie Mary in Ihre Freundesliste auf
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 15928

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nimmst du eigentlich einen magenschutz wie omeprazol? Auch aspirin ist gar nicht magenfreundlich, da solltest du schon aufpassen und nicht so oft nehmen.

Freut mich, dass es dir besser geht.... ja gibt so tage, da dominiert die mig und die tabletten wirken wie bonbons....

_______________
Alles Liebe Ann

24 Feb, 2015 20:30 40 Ann ist online Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
Willow
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja Omep hab ich auch. Ist das bei euch auch so ? Wenn du in meine Medi Schublade guckst,
bekäme manch einer einen falschen Eindruck..., :grins2:
Da liegen Schmerzmittel neben Ampullen neben Spritzen und zur abrundung noch Valium, zum abschiessen wenn denn dann gar nichts mehr geht...,

24 Feb, 2015 20:39 36
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 15928

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja, da ist auch bei mir schon eine menge drin......auch wegen anderer erkrankungen.... nur valium, das hab ich nicht :grins2:

_______________
Alles Liebe Ann

24 Feb, 2015 20:53 58 Ann ist online Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Allegro » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1001 | prof. Blocks: 5031 | Spy-/Malware: 28
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH