Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Behandlungen und Therapien - Austausch / News » Naproxen bei menstrueller Migräne » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mirjam
Gast


Naproxen bei menstrueller Migräne Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hi,
da ich nun seit Donnerstag seit ich meine Mens habe dauernd Migräne habe, hab ich nochmal den Infoteil durchgelesen. Da habe ich folgendes gelesen:

-2-3 Tage vor der erwarteten Regel bis kurz nach dem Menstruationsende tägl. 1-2mal 250mg - 500mg Naproxen einnehmen, dann absetzen
- Naratriptan (Naramig, Formigran) oder Frovatriptan (Allegro) sind als Triptane bei dieser Form der Migräne besser geeignet als sie übrigen Triptane. Ca. 2 Tage vor der erwartenden Regel mit der Einnahme dieser Triptane beginnen und während der Regel weiter einnehmen.


Nun meine Frage: macht es Sinn, in der Pillenpause (und auch 2 Tage davor/danach) das mit Naproxen zu versuchen?
Und mit den Triptanen, ist das IMMER so, dass die oben genannten besser wirken als andere?

danke schonmal.
Grüßle

20 Jan, 2015 16:27 51
Mirjam
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt muss ich euch nochmal fragen;
muss ich da den Neurologe oder den Gyn fragen?

09 Feb, 2015 19:20 39
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16076

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn deine gyn davon was versteht, kannst du sie auch fragen, abe eher den neurologen.....meine ich

zu den triptanen, so wie ich es verstehe, wirken die oben genannten besser bei de mestruellen migräne als die anderen triptane. Wenn du aber eine mischform der mig hast, menstruelle mig und " normale" mig, müssten die anderen bei der momalen form auch wirken. Genau weiß ich das aber auch nicht. Am besten du besprichst das mit einem neurologen oder schmerztherapeuten, der hoffentlich auch ahnung von dieser form der migräne hat.

_______________
Alles Liebe Ann

09 Feb, 2015 19:46 01 Ann ist offline Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
Mirjam
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke Ann für die Antwort.
Wie schon gesagt, der Neurologe ist nett, aber ich habe nicht wirklich den Eindruck, dass er sich mit dieser Form von Migräne gut auskennt. Jedes Mal wenn ich diese Form der Migräne erwähne, sagt er immer ich soll meinen Frauenarzt fragen....

ob es eine reine menstruelle Migräne ist kann ich nicht genau sagen. Bevor ich die Betablocker bekommen habe hatte ich andauernd Migräne, seit ich sie habe hauptsächlich während see Mens, manchmal auch dazwischen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mirjam am 09 Feb, 2015 20:27 08.

09 Feb, 2015 19:49 11
Tina Tina ist weiblich




Dabei seit: 15 Apr, 2014
Beiträge: 3123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also Mirjam ich würde es einfach mal versuchen mit dem Naproxen , wie es bei dir wirkt kann die kein Doc sagen.
Versuch .............

_______________
LG Tina

Wenn du im Kreis herum gehst ist es egal wie schnell du vorwärts kommst.
Pavel Kosorin

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Tina am 09 Feb, 2015 20:45 49.

09 Feb, 2015 20:45 23 Tina ist offline Email an Tina senden Beiträge von Tina suchen Nehmen Sie Tina in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Behandlungen und Therapien - Austausch / News » Naproxen bei menstrueller Migräne » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5106 | Spy-/Malware: 131
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH