Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Neue Studien zu Kopfschmerzen und Migräne: Riskanter Medikamentenübergebrauch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16032

stift Neue Studien zu Kopfschmerzen und Migräne: Riskanter Medikamentenübergebrauch Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dass ein zuviel an schmerzmitteln wiederum zu einem kopfschmerz führen kann wissen wir ja. Der mük ist ja nicht neues.
Jetzt gibts wohl eine neue studie zu diesem thema:

"Neue Studien zu Kopfschmerzen und Migräne: Riskanter Medikamentenübergebrauch"

Gesamter artikel und quelle:

http://relevant.at/wirtschaft/pr/1473349...rgebrauch.story

_______________
Alles Liebe Ann

23 Jun, 2014 17:02 38 Ann ist online Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Neue Studien zu Kopfschmerzen und Migräne: Riskanter Medikamentenübergebrauch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5087 | Spy-/Malware: 121
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH