Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Auslöser u. Ursachen - Austausch / News » Nervenzellen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
P.S.
Gast


Nervenzellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wieder einen Beitrag von Markus Dahlem gefunden, den wir hier im Forum als Volltext einstellen dürfen:


"Wenn Gehirnzellen kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen

19. Oktober 2013 von Markus A. Dahlem in Gehirn und Nervensystem, Migräne, Schlaganfall

Wir analysieren in einer neuen Arbeit eine zweite Generation des Hodgkin-Huxley-Formalismus (HH), um zu Verstehen wie Gehirnzellen verhungern können, obwohl sie genug "zu essen" haben. Ähnliche Modelle wurden zuvor für Muskelzellen und Beta-Zellen der Bauchspeicheldrüse analysiert, aber nicht Modelle für Gehirnzellen (Neuronen). Mit dieser Analyse wollen wir pathologische Stressbedingungen bei Migräne und Schlaganfall besser verstehen. Ein neues Manuskript liegt auf arXiv.

Die theoretische Neurowissenschaft ergänzt die klinische und die verschiedenen experimentellen Neurowissenschaften. Die HH-Formulierung der sogenannten Aktionspotentiale ist dabei sicherlich eines der erfolgreichsten Modelle und zwar nicht nur in der theoretischen Neurowissenschaft sondern in der gesamten mathematischen Biologie. Die HH-Formulierung beschreibt einen wesentlichen Teil der Zell-zu-Zell-Kommunikation im Gehirn mittels Aktionspotentiale und allgemein die Elektrophysiologie von Zellen in anderen Organen. Das ursprüngliche HH-Modell wurde auf verschiedene Weise erweitert, um auch Situationen zu beschreiben, in denen die normalen Gehirnfunktionen fehlschlagen, z.B. bei Halluzinationen während Migräne und beim akutem Schlaganfall. Allerdings blieb der grundlegende Mechanismus dieser Erweiterungen bisher unverstanden.

Wir untersuchen dessen Struktur mit einem biophysikalischen Modell. In diesem Modell können Nervenzellen verhungern, weil sie ihren "freie" Energie verlieren. Diese Möglichkeit bestand in der ursprünglichen HH-Formulierung nicht, da man implizit annahm, dass immer genügend freie Energie vorrätig ist. Die freie Energie ist die Energie, die Gehirnzellen unmittelbar in Arbeit, also Aktionspotentiale, umsetzen können. Die chemische Energie dagegen ist in Bindungen von Molekülen gespeichert. Sie muss erst durch Stoffwechsel in freie Energie umgewandelt werden. Freie Energie ist dann in Form von unterschiedlichen Konzentrationen mehrerer Ionensorten und in einem elektrischen Potenzial vorhanden. Recht überraschend für uns haben wir in dem Modell einen Mechanismus entdeckt, bei dem trotz ausreichender chemischer Energie und normalen Stoffwechsels Gehirnzellen in einem stabilen Zustand ohne freie Energie feststecken können, d.h. obwohl die Gehirnzellen Zugriff auf chemische Energie haben, verhungern sie. Dieser Mechanismus könnte, so vermuten wir, pathologische Zustände, die bei Migräne und Schlaganfall von uns zuvor beobachtet wurden, erklären.



tl;dr: Was für Marie Antoinette der Kuchen des Volks ist, ist für Hodgkin und Huxley die Ionenpumpe im Aktionspotential; es gibt sie nicht im ursprünglichen Modell. Mit dieser Pumpe entdeckt man im mathematischen Model neue Zustände, die krankhaftes Verhalten von Hirnzellen erklären können."

aus: Quelle: Klick


Ich finde diesen Ansatz interessant, weil vergesellschaftete Erkrankungen, wie das Metabolische Syndrom auf dem gleichen Prinzip des nicht-aufnehmen-Könnens von lebenswichtigen Bestandteilen beruht.

22 Oct, 2013 11:16 32
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Auslöser u. Ursachen - Austausch / News » Nervenzellen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5090 | Spy-/Malware: 123
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH