Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Migraeflux » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bolkhor
Gast


Migraeflux Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich (50) nehme nun schon seit über 20 Jahren Migräflux sobald die Aura einsetzt. Das wirkt in soweit, dass ich
- meistens die Taubheit in Armen, Beinen, Gesichstshälfte verhindere
- oft den Brechreiz unterdrücke
- oft die Kopfschmerzen nicht länger als 6 Stunden dauern oder nicht so extrem sind
- selten wenig Kopfschmerzen auftauchen

Zusätzlich nehme ich dann Ibuprofen und Aspirin.

Was mich ein bisschen wundert, ist, dass hier in dem Forum nichts von Migraeflux steht.

Mein Arzt hat mir zwar schon oft zu Triptanen geraten, aber wenn ich mir die Nebenwirkungen anschaue....

Nun warum schreibe ich dies... Seit ein paar Jahren bekomme ich während der Migräne zusätzlich Angstzustände. Bei Migraeflux habe ich als Nebenwirkung Angstzustände bei Überdosierung gefunden.

Hat jemand ebenfalls Erfahrungen zu Migraeflux?
Die Ärzte verschreiben Migraeflux auch sehr ungern.

Danke für eure Tips.

16 Aug, 2013 21:46 41
frechdächsin frechdächsin ist weiblich




Dabei seit: 23 Dec, 2012
Beiträge: 4015

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hi,
willkommen im forum. Winke

hm, migräflux hab ich schon jahre nicht mehr gehört, kann mich gar nicht erinnern, was das war und müßte das jetzt googlen. vielleicht haben die anderen ja noch erfahrungsberichte.

_______________
LG frechdächsin
ich antworte nur Personen, die sich vorgestellt haben!

17 Aug, 2013 06:29 52 frechdächsin ist offline Beiträge von frechdächsin suchen Nehmen Sie frechdächsin in Ihre Freundesliste auf
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16037

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo balkhor,

auch von mir ein ganz herzliches willkommen hier im forum Willkommen

Hab mir mal die zusammensetzung von migraeflux angeschaut. Paracetamol und ein antihistaminmittel sind die inhaltsstoffe, wobei das antihistamin gleichzeitig gegen übelkeit wirken soll.

Du schreibst, dass du an aura leidest, bei auren darf ja kein triptan eingenommen werden, erst wenn die aura ganz vorbei ist. Von daher sollte man ein anderes schmerzmittel während der auraphase nehmen, wie du das paracetamol ja zunächst nimmst.

Natürlich haben die triptane nebenwirkungen, aber das haben alle medies, leider. In der regel halten die anderen schmerzmittel nicht so lange vor, man muss nachlegen um den migschmerz zu bekämpfen. Von daher kann man auch ein triptan nehmen, was halt länger und spezieller wirkt.
Wenn du ibu und aspirin nach dem paracetamol nimmst, hast du auch ein zimlichen cocktail an medies, zumal die auch nicht so ohne sind. Da denke ich, dass die einnahme eines triptan anstatt dieser medies schon besser ist.

Wie gut helfen denn dir diese medies? Wie verläuft deine aura? Wie ist deine mig? Wie oft nimmst du diese medies?

Zu den angstzuständen als nebenwirkung kann ich nichts sagen, da ich dieses medie nicht nehme.
Vielleicht soltest du mal doch triptane versuchen.

Komme gut hier im forum an.

Liebe grüße ann

_______________
Alles Liebe Ann

17 Aug, 2013 08:55 13 Ann ist offline Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
Mary Mary ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 17 Feb, 2011
Beiträge: 13677

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hallo balkhor,
auch von mir ein herzliches willkommen hier im forumWillkommen
ich kenne das medikament nicht, habe es auch noch nie genommen. ich würde auch bei migräne immer ein triptan empfehlen. meistens wirken die recht zuverlässig. ich nehme zb allegro. das wirkt sehr lange, ist aber nicht ganz billig. wenn die migräne nicht zu stark ist nehme ich auch naproxen 1000mg. hilft auch meistens.

nimmst du vorher ein magenmittel? die medis ,die du nimmst sind ja auch nicht grade harmlos. da wäre ein magenschutz( zb MCP ratsam. außerdem wirken die schmerzmittel dann besser.

vielleicht solltest du wegen der angstzustände dann doch über eine anderes medikament nachdenken.

alles gute für dich

_______________
Alles Liebe Mary
Wenn die Hoffnung nicht wäre,
dann würde das Leben aufhören
(arabisches sprichwort)

17 Aug, 2013 09:32 24 Mary ist offline Email an Mary senden Beiträge von Mary suchen Nehmen Sie Mary in Ihre Freundesliste auf
frechdächsin frechdächsin ist weiblich




Dabei seit: 23 Dec, 2012
Beiträge: 4015

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich war auch mal neugierig und hab im internet recherchiert. kam mir doch bekannt vor, der name, und ich hab die bunten bonbons tatsächlich vor jahren mal genommen. war aber heilfroh als es endlich triptane gab, denn paracetamol ist nach zig jahren einfach nicht mehr der bringer (ich brauchte schon mindestens 4x500mg, um eine leichte dämpfung des schmerzes zu merken), und in kombination mit codein ist es ja auch nicht ungefährlich. man kann sich ziemlich schnell dran gewöhnen und nebenwirkungen gibt es ja auch...

_______________
LG frechdächsin
ich antworte nur Personen, die sich vorgestellt haben!

18 Aug, 2013 06:40 10 frechdächsin ist offline Beiträge von frechdächsin suchen Nehmen Sie frechdächsin in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Migraeflux » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5090 | Spy-/Malware: 123
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH