Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Schmerztherapie ohne Festbeträge kann sparen helfen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16038

Schmerztherapie ohne Festbeträge kann sparen helfen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wollte ich euch nicht vorenthalten


ganzer artikel und quelle:
http://www.aerztezeitung.de/medizin/kran...aspx?sid=643443

_______________
Alles Liebe Ann

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Mary am 30 Oct, 2013 16:33 12.

04 Mar, 2011 09:18 02 Ann ist online Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
mel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

sehr gut! wie recht er doch hat!

04 Mar, 2011 09:51 34
Peter
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und was machen wir? Höchstens mal etwas meckern, weiter reichen unsere Gemeinsamkeiten nicht.
Wieviele Migräne-Foren gibt es? Ich schätze mal ganz vorsichtig, so etwa 10 verschiedene schwirren da im Internet rum, und jedes Forum macht sein eigenes Ding. Beim Guttenberg haben sich blitzschnell mehrere tausend Typen gefunden, die einen offenen Brief unterzeichneten und an die Kanzlerin schickten. Können wir nicht auch so handeln? Diese Medikamentenzuzahlungen betreffen ja nicht nur die Migräniker, da ist doch die gesamte Palette der Patienten betroffen, aber es gibt keine richtige durchgreifende Aktionen, und das ärgert mich gewaltig :( X(

04 Mar, 2011 10:03 46
mel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

du hast recht, wir müssen irgendwas versuchen, etwas auf die beine stellen (eine petition zb) und möglichst viele menschen unterschreiben lassen / erreichen.

http://www.1a-krankenversicherung.de/nac...edikament-11063

04 Mar, 2011 10:33 28
Mary Mary ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 17 Feb, 2011
Beiträge: 13680

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich bin auch der meinung ,wir sollten etwas tun, ich weiß aber auch nicht genau was. eine petition wäre nicht schlecht, aber kann man das über das imternet irgendwie machen. ich denke es würden sich bestimmt viele beteiligen

_______________
Alles Liebe Mary
Wenn die Hoffnung nicht wäre,
dann würde das Leben aufhören
(arabisches sprichwort)

04 Mar, 2011 14:10 07 Mary ist offline Email an Mary senden Beiträge von Mary suchen Nehmen Sie Mary in Ihre Freundesliste auf
Knorpel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also sich mit den anderen Chronikern zu verbünden, bedeutet auch, das Hauptproblem, das wir mit der Festbetragsregelung haben, unbeachtet zu lassen. Denn bei den Triptanen ist es ja so, daß die gar nicht in eine Festbetragsgruppe gehören, weil sie eben nicht bei jedem beliebig austauschbar sind wie zum Beispiel Aspirin und ASS.

04 Mar, 2011 18:40 08
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16038

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab im moment keine zeit sezt daher nur links rein.

hier nochmal die ard- sendung zu diesem thema, in der sich auch prof. göbel äußerte:
http://www.youtube.com/watch?v=d8hsW6OQQ0A


und noch einen link
http://www.swr.de/forum/read.php?2,59993

äußere mich später noch dazu.

_______________
Alles Liebe Ann

05 Mar, 2011 10:55 45 Ann ist online Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
Mone
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jeder kann für sich eine Petition einreichen oder sich beim Gesundheitsamt/bei der Gemeinde beschweren und das muß auch bearbeitet und beantwortet werden. Das könnte ja jeder von uns mal tun-ist immerhin was. Ansonsten, für eine öffentliche Debatte braucht man sehr viele Unterschriften-das halte ich fast für nicht möglich.

Ann, die Links funktionieren nicht.

05 Mar, 2011 13:14 34
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16038

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

danke, mone für den hinweis, merkwürdig bei mir gingen sie, und nu nicht.
Kümmere mich morgen drum.

_______________
Alles Liebe Ann

05 Mar, 2011 19:56 59 Ann ist online Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16038

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt müsste es klappen mit den links ;)

_______________
Alles Liebe Ann

06 Mar, 2011 08:54 31 Ann ist online Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
mel
Gast


Protest gegen die Festbeträge Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hallo ihr lieben,
wir haben in unserem migräneforum eine "protestgruppe" gebildet.
im vorfeld haben wir studien zur Wirkstärke , der Wirkgeschwindigkeit, der Wirkdauer und/oder der Verträglichkeit von triptanen gesammelt, diese durchgearbeitet und argumente gesammelt, die zeigen, dass die triptane nicht in die festbetragsgruppe gehören.
dann haben wir mehrere stellen angeschrieben:
patientenbeauftragter zöller, gba (als verursacher für die regelung), obleute der parteien, verschiedene vereine (ne ganze menge u.a. vdk, dbr, bagp...)
mit herrn zöller stehen wir in regem und gutem kontakt, er hat bald ein gespräch mit dem gba diesbezüglich.
die migräneliga wird unseren artikel mitsamt der studien im neuesten migräne-magazin veröffentlichen.
ndr-visite denkt über eine ausstrahlung nach.
Dr. Colette Andrée (geht auf politischer basis gegen migräne vor) unterstützt uns, unterzeichnet schreiben von uns,ist beim headache congress in berlin und ist für dieses projekt tätig:
http://neurologie-psychiatrie.universime...headache-europe

unsere argumente und studiensammlung gibt es hier:
http://www.ck-wissen.de/ckwiki/index.php...betragsregelung

ich habe das gefühl, dass wir auf einem guten weg sind. nun heisst es, diese nachricht verbreiten und möglichst viel öffentlichkeit mit einbeziehen.
vielleicht hat von euch jemand kontakt zu presse oder kann sich auch sonst vorstellen, mitzuwirken?

das ganze haben mitglieder aus den beiden foren organisiert:
http://das-migraeneforum.de/
http://www.ck-wissen.de


ganz liebe grüße und weiterhin uns allen viel erfolg beim kampf.

24 May, 2011 13:34 18
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Schmerztherapie ohne Festbeträge kann sparen helfen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5090 | Spy-/Malware: 123
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH