Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Speziell:Migräne-KS bei / in - Austausch/News » Alter » Kopfschmerz ändert sich im Alter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16031

Kopfschmerz ändert sich im Alter Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dass sich die mig im laufe des lebens ändert bzw. mit zunehmendem alter kann ich nur bestätigen. Mit der übrlkeit, wie im artikel beschrieben nicht so, aber den hammerschmerz hab ich nur noch selten.


gesamter artikel und quelle:
http://www.extremnews.com/nachrichten/ge...b4831424ad2e6d5

_______________
Alles Liebe Ann

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Mary am 29 Oct, 2013 13:22 44.

05 Dec, 2012 17:37 30 Ann ist offline Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
kimeta kimeta ist weiblich


Dabei seit: 27 Jun, 2011
Beiträge: 358

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Geht mir auch so. Die ganz hohen Schmerzpegel habe ich fast nicht mehr. Übelkeit oft, aber auch nur noch sehr selten Erbrechen.

Jetzt sollte nur noch die Attackenfrequenz entscheidend nachlassen, dann wäre ich zufrieden ;).

Viele Grüße,
Kimeta

05 Dec, 2012 20:22 21 kimeta ist offline Beiträge von kimeta suchen Nehmen Sie kimeta in Ihre Freundesliste auf
Taxifahrer
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kimeta
Geht mir auch so. Die ganz hohen Schmerzpegel habe ich fast nicht mehr. Übelkeit oft, aber auch nur noch sehr selten Erbrechen.

Jetzt sollte nur noch die Attackenfrequenz entscheidend nachlassen, dann wäre ich zufrieden ;).

Viele Grüße,
Kimeta


dem ist nichts hinzuzufügen

27 Jan, 2013 21:07 55
Mary Mary ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 17 Feb, 2011
Beiträge: 13669

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bei mir ist das nicht so. die migräne hat sich im laufe der jahre schon sehr verändert, aber leider nicht zum positiven.
wobei es im moment dank amitriptylin etwas besser8 diesen monat hatte ich 9tage.

_______________
Alles Liebe Mary
Wenn die Hoffnung nicht wäre,
dann würde das Leben aufhören
(arabisches sprichwort)

27 Jan, 2013 22:33 39 Mary ist offline Email an Mary senden Beiträge von Mary suchen Nehmen Sie Mary in Ihre Freundesliste auf
Karin
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bei mir hat im Laufe der Jahre die Seite gewechselt. Früher nur rechts, jetzt nur links. Übelkeit hat sich stark verringert!

28 Jan, 2013 09:57 40
Taxifahrer
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Einen Satz muss ich noch anfügen,
Die Intensität hat abgenommen, dafür ist die Häufigkeit erheblich gestiegen.
Ich komme im Regelfall auf ca. 15 Tage im Monat

28 Jan, 2013 20:09 06
Gabriele Gabriele ist weiblich




Dabei seit: 22 Aug, 2011
Beiträge: 5988

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei mir hat es sich die Mig seit den WJ kaum verändert. :(
Obwohl, es gibt mal schlimme und weniger schlimme Anfälle. Übelkeit hab ich immer auf jeden Fall.

_______________
Grüßle Gabriele
**********************
Unmöglich, sagt die Tatsache,
versuch es, flüstert der Traum.

28 Jan, 2013 20:17 01 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Speziell:Migräne-KS bei / in - Austausch/News » Alter » Kopfschmerz ändert sich im Alter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5087 | Spy-/Malware: 121
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH