Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Austausch über andere Themen / News » Senioren WGs » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Margot
Gast


Senioren WGs Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

http://www.dtoday.de/startseite/panorama...rid,125278.html

Ich muss ja sagen, wenn ich so an meine Zukunft als Rentnerin denke (dauert ja noch ein bisschen :d), wäre das auf jeden Fall eine nette Alternative zum klassischen Altersheim.
Ich finde in netter Gesellschaft, lässt's sich doch schön alt werden :P
War nur so ein Gedanke, aber man weiß ja nie was die Zukunft bringt. ;)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Margot am 26 Jan, 2012 12:07 18.

20 Jan, 2012 09:51 33
mel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

liebe margot

das denke ich auch, absolut.
diese wgs sind klasse!
habe selber mal einen tag - als hospitant - in eine wg reinschnuppern können und ich finde es großartig, es erhält die lebensqualität und selbstständigkeit viel länger und esfühlt sich - meines erachtens nach - eher nach zuhause an, als ein wohnheim.

20 Jan, 2012 10:16 20
Margot
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hat ja auch was von ner Studenten-WG..nur vielleicht weniger Fete :P

20 Jan, 2012 10:31 15
Gabriele Gabriele ist weiblich




Dabei seit: 22 Aug, 2011
Beiträge: 5986

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Interessantes Thema. Die haben letzthin eine gute Reportage über so "Alters-WG's" gemacht, ich glaube im Münchner Raum. Also so einfach ist das nicht, das hat die Reportage gezeigt. Ob es an den Ansprüchen der einzelnen oder überhaupt an der Situation lag, weiß man nicht so genau. Es funktioniert eher seltener, obwohl die Teilnehmerinnen sich echt Mühe gegeben haben.

Hier gibt es ein Mehrgenerationenhaus, ein Modellprojekt, aber der Anfang war auch nicht einfach. Ist halt nicht jedermanns Sache, obwohl es sich im Start so einfach anhört. Ich hab mir auch schon ab und an darüber Gedanken gemacht, man weiß ja nie, wie das Leben so spielt. Eine Partnerschaft hält ja leider öfter nicht ein Leben lang. Und Kinder wohnen auch oft weiters weg und wollen sich auch nicht unbedingt mit den Eltern zusammentun. Da gibt es sicher einige Meinungen dazu. Das Thema ist ja topaktuell.

_______________
Grüßle Gabriele
**********************
Unmöglich, sagt die Tatsache,
versuch es, flüstert der Traum.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gabriele am 22 Feb, 2012 08:36 48.

22 Feb, 2012 08:36 11 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
BettyBo
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei uns im Ort gibt es seit letztem Jahr auch so eine Senioren-WG, einen Ort weiter ein Mehrgenerationenhaus. Finde ich beides grundsätzlich eine gute Idee.

Aber man darf nur nicht denken, das beim Zusammenleben Konfliktpotentiale ausbleiben. Es braucht schon gewisse Regeln, an die sich die Bewohner halten müssen.

Schwierig stelle ich es mir auch vor, wenn die Pflegebedürftigkeit eines Bewohners steigt. Man kann sich zwar von einem Anbieter seiner Wahl versorgen lassen. Aber für manche ältere Bewohner kann das doch auch eine große seelische Belastung darstellen, wenn man direkt mitbekommt wie ein Mitbewohner immer mehr abbaut.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von BettyBo am 22 Feb, 2012 10:16 50.

22 Feb, 2012 10:16 07
Gabriele Gabriele ist weiblich




Dabei seit: 22 Aug, 2011
Beiträge: 5986

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo BettyBo,

Regeln braucht es wohl in jeder Gemeinschaft, egal welcher Art. Und man muss schon wissen, auf was man sich da einlässt, oder es zumindest ahnen. Denn wenn man in der Situation ist, kommen die Probleme ja erst auf.

Mit der eventuellen Pflegebedürftigkeit von anderen muss man sich auseinandersetzen, aber schon damit rechnen. Aber es gibt ja auch jüngere Leute, die kränkeln, das muss man dann schon aushalten, dass es mit dem Alter nicht besser wird. Aber auch vorher besprechen, wie in diesem Fall umgegangen wird. Sicher ein ganz heikles Thema. Dieses Mehrgenerationenhaus hier hatte einen Pilotcharakter und wohl auch einen Zuschuss bekommen. Am Anfang gab es da schon auch Probleme.
Weiß nicht, ob ich so ne WG mitmachen könnte, schwierige Frage oder vielleicht mal später einen Versuch wert. Díe gibt es wohl sowieso nur in größeren Städten und nicht auf dem Land.

_______________
Grüßle Gabriele
**********************
Unmöglich, sagt die Tatsache,
versuch es, flüstert der Traum.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gabriele am 22 Feb, 2012 10:34 10.

22 Feb, 2012 10:33 29 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Austausch über andere Themen / News » Senioren WGs » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5086 | Spy-/Malware: 121
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH