Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Auslöser u. Ursachen - Austausch / News » Visuelle Reize als Migräneauslöser » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16027

Visuelle Reize als Migräneauslöser Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und wieder etwas interessantes von markus dahlem


Satte Spezialisten überreizen das Gehirn

von Markus A. Dahlem

Flackernde Lichtblitze bestimmter Form lassen spezialisierte Gehirnzellen maximal feuern; sie überreizen damit ein sowieso schon überempfindliches Netzwerk und können einen Migräneanfall auslösen.

Manche Gehirnzellen sind echte Spezialisten – und richten damit Schaden an, zumindest wenn sie auf jemanden treffen, der im schottischen Tweed gekleidet ist. Der Reihe nach. Gehirnzellen sind Spezialisten. Das ist erst mal ganz normal.

Jetzt gerade zum Beispiel detektieren einige Ihrer Gehirnzellen Informationen aus dem Zentrum Ihres Gesichtsfeldes, die nötig sind, um diese B u c h s t a b e n zu lesen. Während diese Informationsverarbeitung nachgeschaltet geschieht, auf deutsch: während Sie lesen, passen unbemerkt andere Gehirnzellen außen in der Peripherie Ihres Gesichtsfeldes auf, dass von rechts kein Löwe kommt. Bis jetzt blieben diese Spezialisten für Bewegung offensichtlich stumm. Jene, die fleißig ins Zentrum "gucken" und feuern, sind Spezialisten für Kanten. Natürlich wird auch im Zentrum Bewegung detektiert und außen, in der Peripherie des Gesichtsfeldes, Kanten. Aber es sind, vereinfacht gesagt, nicht überall gleich viele Spezialisten am Werk.

Es gibt auch Zellen die Farbdetektoren sind. Wenn nun aber im Folgenden von Farben die Rede ist, hat dies nichts mit der Wahrnehmung von Farbe zu tun sondern ich nutze Farbe allein als Mittel zum Zweck der Kennzeichnung von Kanten bei Buchstaben und Kanten bei anderen Objekten.

und hier kann man weiterlesen:

http://www.scilogs.de/blogs/blog/graue-s...izen-das-gehirn

_______________
Alles Liebe Ann

08 Dec, 2011 15:08 52 Ann ist offline Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Auslöser u. Ursachen - Austausch / News » Visuelle Reize als Migräneauslöser » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5086 | Spy-/Malware: 121
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH