Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Was passiert bei euch nach dem Absetzen von Topiramat? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
steffi771 steffi771 ist weiblich


Dabei seit: 20 Sep, 2017
Beiträge: 4

Was passiert bei euch nach dem Absetzen von Topiramat? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi :-)

Ich hätte eine Frage, ich habe seit 1 Woche das Topiramat (75 mg ) abgesetzt. Mir ist aufgefallen, das mein Geschmacksinn ganz anders ist und nicht besser sondern schlechter. Der Cafe schmeckt seltsam und die Müsliriegeln von Corny Haselnuss (esse ich vermehrt) schmecken grässlich.

Was habt ihr bei euch bemerkt ? Schwindel, Übelkeit etc.

Und kam die Migräne sofort zurück ?
Ich hatte bis jetzt (ok eine Woche) noch keinen Anfall.

Und kann man sagen, wann es ca aus dem Körper ist ? Diese Frage ist allgemein und richtet sich jetzt nicht nach Schwangerschaftsmöglichkeiten. Ich möchte mit einem anderen Medikament beginnen (andere Krankheit) und das verträgt sich nicht damit.

Freue mich über Nachrichten.

Lg Steffi :streichel2:

20 Sep, 2017 10:47 05 steffi771 ist offline Email an steffi771 senden Beiträge von steffi771 suchen Nehmen Sie steffi771 in Ihre Freundesliste auf
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16036

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo steffi,

erst mal willkommen hier im forum.
Und gleich eine frage, hast du langsam ausgeschlichen oder abrupt abgesetzt?

Ich hatte während ich topa nahm auch extreme geschmacksveränderungen, z.b. schmeckte wasser wie seife, schrecklich. Ich weiß aber nicht mehr, wie lange das anhielt.

Vielleicht bracht es seine zeit, bis das medikament ganz aus dem körper ist, ich weiß es aber nicht, wie lange es aduert bis sich der geschmackssinn wieder " erholt" hat.

Mir hatte diese prophylaxe nichts gebracht, hatte auch unter topa migräne.

Welches mediekament sollst du denn jetzt bekommen?

Schreib doch mal mehr zu deiner migräne, was du schon genommen hat z.b.

Man liest sich.

Liebe grüße ann

_______________
Alles Liebe Ann

21 Sep, 2017 10:10 31 Ann ist offline Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
steffi771 steffi771 ist weiblich


Dabei seit: 20 Sep, 2017
Beiträge: 4

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ann,
ich habe abrupt abgesetzt.

Allerdings habe ich jetzt Geschmacksveränderungen......

Ich weiss noch nicht welches Medikament ich jetzt nehmen werde, muss da noch mal zum Arzt. Ich versuche es ehrlich gesagt gerade nur Magnesium hochdosiert und halt mit Ibus oder Zolmitriptan.

Ausprobiert habe ich eigentlich nicht soviel, ich war mehrmals in der Botoxambulanz, das hat bei mir gar nicht gewirkt und dann halt das Topa.
Betablocker wollte ich von anfang an nicht.

Freu mich von dir zu lesen.

Lg Steffi

23 Sep, 2017 08:47 37 steffi771 ist offline Email an steffi771 senden Beiträge von steffi771 suchen Nehmen Sie steffi771 in Ihre Freundesliste auf
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16036

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schade, dass dir botox nicht geholfen hat. Wie oft hast du es denn bekommen? Bei manchen wirkts ja sofort, aber e kann auch dauern. Heißt, dass es durchaus erst nach dem dritten mal die volle wirkung zeigt.

Magnesium allein, auch wenns hochdosiert ist, bringt meistens nicht so viel, bzw. allein reicht häufig nicht aus. Hast du schon mal die kombination magnesium und vit. b 2 probiert?

_______________
Alles Liebe Ann

23 Sep, 2017 18:27 37 Ann ist offline Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Was passiert bei euch nach dem Absetzen von Topiramat? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5090 | Spy-/Malware: 123
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH