Zur Galerie RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen
HangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Migräne-Chirurgie-Zentrum » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Münchner Kindl


Dabei seit: 05 Aug, 2013
Beiträge: 75

Migräne-Chirurgie-Zentrum Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich bekomme nach einer "normalen" Botox-Behandlung jetzt am Samstag eine spezielle Botox-Behandlung über das Migräne-Chirurgie-Zentrum (www.m-c-z.de) Die Kosten von € 450 muss ich selber zahlen. Hat da jemand Erfahrung?
Viele Grüße aus München

03 Sep, 2015 10:50 32 Münchner Kindl ist offline Email an Münchner Kindl senden Beiträge von Münchner Kindl suchen Nehmen Sie Münchner Kindl in Ihre Freundesliste auf
Mary Mary ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 17 Feb, 2011
Beiträge: 13670

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was ist denn dabei anders als bei der normalen botox Behandlung? Ich habe davon noch nichts gehört

_______________
Alles Liebe Mary
Wenn die Hoffnung nicht wäre,
dann würde das Leben aufhören
(arabisches sprichwort)

03 Sep, 2015 12:37 23 Mary ist offline Email an Mary senden Beiträge von Mary suchen Nehmen Sie Mary in Ihre Freundesliste auf
Münchner Kindl


Dabei seit: 05 Aug, 2013
Beiträge: 75

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei der normalen bekommt man 40 Einstiche am ganzen Kopf. Hier gezielt an einer Stelle links an der Stirn, wo der Trigeminusnerv verläuft.

03 Sep, 2015 12:40 27 Münchner Kindl ist offline Email an Münchner Kindl senden Beiträge von Münchner Kindl suchen Nehmen Sie Münchner Kindl in Ihre Freundesliste auf
Ann Ann ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 03 Feb, 2011
Beiträge: 16032

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich hab mir mal die seite angeschaut... ich meine, dass geht doch so in richtung "migräne-op", bei der voher ein botox test durchgeführt wird, der anders ist, als die normale botoxprophylaxe.

Soweit ich weiß halten migräneeperten wie göbel nicht so viel davon......

_______________
Alles Liebe Ann

03 Sep, 2015 13:12 33 Ann ist offline Email an Ann senden Beiträge von Ann suchen Nehmen Sie Ann in Ihre Freundesliste auf
Mary Mary ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 17 Feb, 2011
Beiträge: 13670

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja,ich habe mir das auch angeschaut und denke auch,dass es um eine migräne op handelt.das dieses spritzen der Vorbereitung dient. Ich persönlich halte davon gar nichts.ich denke auch.wenn das so erfolgversprechend wäre,dann würde es auch die KK übernehmen .die normale botox Therapie ist ja wesentlich teurer.

_______________
Alles Liebe Mary
Wenn die Hoffnung nicht wäre,
dann würde das Leben aufhören
(arabisches sprichwort)

03 Sep, 2015 13:44 31 Mary ist offline Email an Mary senden Beiträge von Mary suchen Nehmen Sie Mary in Ihre Freundesliste auf
Münchner Kindl


Dabei seit: 05 Aug, 2013
Beiträge: 75

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich berichte jetzt einmal nach 1 Monat. Zuerst war eigentlich alles beim Alten. Aber seit dieser Woche habe ich überhaupt keine Migräne mehr und fühle mich erstaunlich "leicht". Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob es an dem Botox liegt oder auch an dem kühlen Wetter. Das ist "mein Wetter" :-) Jedenfalls ist es ein tolles Gefühl!

15 Oct, 2015 13:06 16 Münchner Kindl ist offline Email an Münchner Kindl senden Beiträge von Münchner Kindl suchen Nehmen Sie Münchner Kindl in Ihre Freundesliste auf
Freitag
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Botox gegen Migräne?
von dem, was ich hier gelesen habe, klingt es sehr interessant.
werde bestimmt meinen behandelnden Arzt dazu befragen

28 Oct, 2015 07:54 09
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Migräneforum » I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** » Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News » Migräne-Chirurgie-Zentrum » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1013 | prof. Blocks: 5087 | Spy-/Malware: 121
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum



Backlink für Dein Forum


Ihre IP Adresse

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH