Das Migräneforum (http://www.das-migraeneforum.de//index.php)
- I. DISKUSSIONSTEIL, NEWS UND AUSTAUSCH ** Öffentlich lesbar ** (http://www.das-migraeneforum.de//board.php?boardid=30)
-- Migränemedikamente u. Arzneimittel - Austausch / News (http://www.das-migraeneforum.de//board.php?boardid=32)
--- Artikel zu Triptanen (http://www.das-migraeneforum.de//threadid.php?threadid=4949)


Geschrieben von Ines am 17 Jul, 2014 um 21:20 16:

Artikel zu Triptanen

Hallo,
den Artikel fand ich echt gut geschrieben, auch wenn er nichtmehr ganz aktuell ist, glaube ich...

http://pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=37493


Geschrieben von Mary am 18 Jul, 2014 um 10:51 30:

ines ,der artikel ist ganz gut. danke dafür

_______________
Alles Liebe Mary
Wenn die Hoffnung nicht wäre,
dann würde das Leben aufhören
(arabisches sprichwort)


Geschrieben von Tina am 18 Jul, 2014 um 11:34 17:

............dankeschön Ines

_______________
LG Tina

Wenn du im Kreis herum gehst ist es egal wie schnell du vorwärts kommst.
Pavel Kosorin


Geschrieben von P.S. am 18 Jul, 2014 um 12:25 45:

Merci, Ines!


Geschrieben von Gabriele am 18 Jul, 2014 um 12:32 49:

Ein sehr gut geschriebener Beitrag.
Vor allem find ich gut, dass hier nicht nur mit erhobenem Zeigefinger wegen der Einnahme gearbeitet wird. Nach dem Motto, nicht zu oft, aber natürlich rechtzeitig früh genug. Als wär das so einfach.
Der Tip mit der gleichzeitigen Einnahme von Naproxen ist gut, das mach ich auch schon länger, wenn es mich schlimmer erwischt. Nehme einfach 2x250 oder manchmal nur 1. Die doc in der Schmerzpraxis und mein HA wussten eh nichts davon und wollten es auch gar nicht so genau wissen.

_______________
Grüßle Gabriele
**********************
Unmöglich, sagt die Tatsache,
versuch es, flüstert der Traum.


Geschrieben von Ann am 18 Jul, 2014 um 13:00 11:

auch von mir ein dankeschön für den artikel Daumenhoch

_______________
Alles Liebe Ann


Geschrieben von Ines am 18 Jul, 2014 um 15:19 20:

Bitte gern smile
wenn man schonmal über sowas stolpert smile

Auf der Seite sind noch ein paar gute Artikel, auch zu Kopfschmerzen allgemein, Botox, Mük, Triptane für Jugendliche. Halt nicht alle aufm neuesten Stand, Botox zB wird super erklärt, aber als der Artikel rauskam wars in D noch nicht zugelassen smile


Geschrieben von Ann am 18 Jul, 2014 um 16:28 52:

macht ja nix, wenn der artikel über triptane etwas älter ist, aber ein gute zusammenfassung. smile
Ansonsten steht ja auch in unserem infoteil neueres.

_______________
Alles Liebe Ann


Geschrieben von Urselchen am 29 Oct, 2015 um 18:29 04:

Triptane

Hallo - dies ist mein allerallerallererster Chat und ich hoffe, dass es auch funktioniert.
Ich habe Migräne seit mindestens 30 Jahren und war deshalb schon öfter zur Kur einschließlich TCM-Schmerzklinik und mir konnte nicht geholfen werden. Da ich vor 45 Jahren eine erfolgreiche Therapie wegen Alkohol und Medikamentensucht durchgestanden hatte, musste ich ein Leidensweg von vielen Jahren durchleben, da man mit der Alkoholkrankheit keine schmerzlindernde und stimmungsveränderte Medikament nehmen kann. Oftmals wäre ich am liebsten "mit dem Kopf" durch die Wand. Die Lebensqualität war auf Null aber das ist ja vielen im Forum bekannt. Ich habe dann von meinem Hausarzt vor ca. 5 Jahren Triptane (Rizatriptan) bekommen, da sie eine andere Wirkungsweise als die herkömmlichen Schmerzmittel haben. Den Artikel auf dem Link von Ines habe ich deshalb mit großem Interesse verschlungen. Es stand allerdings auch in diesem Artikel, das man ab 65 die Triptane nicht mehr nehmen darf. Ich weis das jetzt seit einiger Zeit und habe jedesmal zusätzlich vor jeder Einnahme Bauchschmerzen, da ich vor eibnigen Tagen 71 Jahre wurde. Ich wohne alleine und ich lasse dann immer die Pakung offen liegen, da ich mir nicht sicher bin ob ich den Migräneanfall überhaupt überlebe. Eigentlich möchte ich nur hören, dass ich mir darüber keine Gedanken machen soll !!!


Geschrieben von Doro am 30 Oct, 2015 um 07:26 14:

Hallo Urselchen,

hier kannst du mal nachlesen, eine Seite der Schmerzklinik Kiel von Prof. Göbel. Da stehen Infos über den Einsatz von Triptanen ab einem Alter von 65 Jahren...
http://www.schmerzklinik.de/service-fuer-patienten/migraene-wissen/anfallsbehandlung/grundsaetzliches/

Erst aber mal herzlich Willkommen im Forum, schau mal hier...dies ist ein Vorstellungsthread für neue User, es wäre schön, wenn du an dieser Stelle vielleicht etwas über dich schreibst, bzw. über deine Migräneerkrankung.

http://www.das-migraeneforum.de//board.php?boardid=16&sid=

Man liest sich smile

_______________
LG
Doro


What if I fall?
Oh, but my darling, what if you fly.


Geschrieben von Ann am 30 Oct, 2015 um 08:00 27:

hallo urselchen,

auch von mir ein liebes hallo an dich. Zu den triptanen hat doro dir ja schon den link geschickt. Hast du mit deinem arzt schon mal darüber gesprochen?

Schreib doch in dem vorstellungstread etwas mehr über dich, dort ist es besser......... hier kann es doch mehr untergehen.

Liebe grüße ann

_______________
Alles Liebe Ann

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH