Das Migräneforum (http://www.das-migraeneforum.de//index.php)
- INFORMATIONSTEIL nur zum lesen (http://www.das-migraeneforum.de//board.php?boardid=5)
--- Migräne Spezial * Info (http://www.das-migraeneforum.de//board.php?boardid=90)
---- spezielle Migränearten (http://www.das-migraeneforum.de//board.php?boardid=59)
----- Sonderform Persistierende Aura ohne Infarkt (http://www.das-migraeneforum.de//threadid.php?threadid=4239)


Geschrieben von Ann am 20 Nov, 2013 um 15:34 51:

Lampe Sonderform Persistierende Aura ohne Infarkt

Persistierende Aura ohne Infarkt

ist eine seltene Sonderform der Migräne mit langer Aura – Dauer, ohne dass ein Hirninfarkt (wie Schlaganfall) eingetreten ist oder die Ursache in einer anderen Erkrankung liegt. (Persistierend = andauernd).

Eines bis mehrere der typischen Aurasymptome bleiben bei dieser Form mindestens eine Woche oder länger bestehen, bei einigen halten die Symptome Monate bis Jahre an. Meist sind die Aurasymptome beidseitig. Das Gehirn wird dabei – im Gegensatz zum migranösem Infarkt - nicht geschädigt.

Es sollte immer ärztlich abgeklärt werden, ob nicht andere Ursachen diese Aurasymptomatik hervor rufen. Notwendig ist dabei ein MRT.

Eine wirksame Therapie ist bis jetzt nicht bekannt, in manchen Fällen kam es durch Valproinsäure und Acetazolamid zur Linderung.

_______________
Alles Liebe Ann

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH