Das Migräneforum (http://www.das-migraeneforum.de//index.php)
- INFORMATIONSTEIL nur zum lesen (http://www.das-migraeneforum.de//board.php?boardid=5)
--- Behandlungen und Therapien * Info (http://www.das-migraeneforum.de//board.php?boardid=88)
---- Nichtmedikament. Therapien (http://www.das-migraeneforum.de//board.php?boardid=164)
----- Ernährung und Migräne (http://www.das-migraeneforum.de//threadid.php?threadid=4163)


Geschrieben von Ann am 31 Oct, 2013 um 18:39 06:

Lampe Ernährung und Migräne

Ernährung

Dass bestimmte Lebensmittel als Trigger ( Auslöser ) einer Migräne gelten ist unbestritten und soll in diesen Tread auch nicht behandelt werden

Umstritten ist ob die Ernährung an sich einen Einfluß auf die Migräne hat.
Es gab zwar dazu eine Reihe von Studien; in wissenschaftlich kontrollierten Studien konnte allerdings bis jetzt kein Nachweis erbracht werden, dass eine spezielle Ernährungsform die Migräne lindert, auch wenn bei einigen Migränikern eine Umstellung der Ernährung einen positiven Erfolg brachte.

Ob Diäten wie F.X. Mayr-Kur, Evers-Diät und kohlenhydratarme Diät ( Low Carb-Diät, Ketogene Diät), die im Zusammenhang mit einer Einflußnahme auf die Migräne stehen, ist bis jetzt noch nicht bewiesen.

Wichtig sind regelmäßige Mahlzeiten für einen Migräniker, da ein Auslassen einer Mahlzeit auch ein Trigger sein kann.

_______________
Alles Liebe Ann

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH